Club Lomumba

männliche Spass- und Freizeitgestalltung

Oktober 2008 - Diner Chez Richi

Oktober... Was machen wir da? Klar Wild! Und da sich das terminlich so ergibt wollen wir auch den letzten Bond Streifen schauen damit wir vorbereitet sind für den Neuen. Also schnallt sich der Schreibende die Kochschürze um und greift zu den Pfannen. Als Vorspeise werden Brüssiene gereicht. Die verpuffen aber im Nu. In 4 Pfannen dampft daraufhin der Rehpfeffer, das Rotkraut, die glasierten Marroni und die Spätzli. Bis René eintrifft ist alles bereit und die erste Runde Kegeln am Wii auch schon durch. Nach dem Hauptgang gibt es den Bond auf der neuen Glotze. In der Halbzeit wird kalorienmässig mit einem Vermicellesdessert kräftig nachgedoppelt. René ist dermassen mit seinen Zügelvorbereitungen beschäftigt, dass er pausenlos einschläft. Die anderen haben aber kapiert warum Bond da im Casino spielen musste. Am Samstag ging es dann für die einen härter zur Sache als wir René's Hab und Gut von Dübendorf nach Bubikon verfrachteten.

RE im Dezember